Go Back
Drucken
Tarte mit Roter Beete, Zwiebeln und Salat auf einem Teller

Tarte Tatin mit Roter Beete und Zwiebeln

vegetarisch, zuckerfrei, Ayurveda, für Vata geeignet

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 8 Portionen
Autor Jana

Zutaten

Für den Teig

  • 150 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 75 Gramm kalte Butter
  • 70 ml Wasser

Für die Füllung

  • 700 Gramm Rote Beete
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 EL Kokosöl
  • 4 EL Balsamico Essig
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Honig
  • 4 Zweige Thymian
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Teig

  1. Für den Teig Mehl, Salz und kalte Butter zu einem krümeligen Teig vermischen. Die Butter muss nicht vollständig mit dem Mehl verknetet sein. Dann das Wasser dazu geben und alles zu einem festen Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für mindestens 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Füllung

  1. Die Rote Beete und die Zwiebeln schälen. Alles in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse in die Pfanne geben. Alles 2-3 Minuten anbraten lassen.

  2. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Tarte-Form mit Kokosöl einfetten.

  3. Das Gemüse mit Balsamico und Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit für 5 Minuten auf niedriger Temperatur reduzieren lassen. Dann das Wasser, Thymianblätter, Salz und Pfeffer dazugeben und alles für 10 Minuten auf niedriger Stufe mit Deckel drauf köcheln lassen. Am Ende mit Honig abschmecken.

  4. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen.

  5. Das Gemüse in die Tarte-Form geben und den Teig üben darüber legen, an den Seiten festdrücken und den Teig mehrmals mit der Gabel eindrücken. Wenn noch Teig übrig ist, einfach mit einem Keksausstecher etwas Deko ausstechen und diese oben auf der Tart verteilen. Wer will kann jetzt noch etwas geschmolzene Butter mit einem Pinsel auf dem Teig verteilen, damit es knuspriger wird.

  6. Die Tarte für 30 Minuten im Ofen backen. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen. Dazu passt ein leckerer Salat!