Go Back
Drucken
Kaffee Likör in zwei Gläsern und eine Flasche

Kaffee-Likör

Gericht Drinks
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zieh-Zeit 14 days
Portionen 2 Liter
Autor Jana

Zutaten

  • 2 Liter Geschmacksneutralen Alkohol Vodka, Korn o.Ä.
  • 2-3 Hände Espressobohnen Kaffeebohnen gehen auch
  • 2 Zimtstangen unbedingt Ceylon Zimt!
  • 1 Vanilleschote
  • 200 Gramm Vollrohrzucker

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in das Einmachglas geben, luftdicht verschließen und gut schütteln. Dann an einem warmen Ort 10 bis 14 Tage ziehen lassen und einmal am Tag schütteln.

  2. Nach 10-14 Tagen (je nachdem, wie dunkel ihr den Likör haben wollt), den Likör durch ein Sieb in einen Messbecher umfüllen.

  3. Die Likörflaschen mit kochendem Wasser ausspühlen oder in der Spühlmaschine bei 60 Grad durchlaufen lassen. Den Likör dann mit Hilfe eines Trichters in die Flaschen umfüllen und mit einem Korken oder Schraubverschluss luftdicht verschließen.

Rezept-Anmerkungen

Ihr braucht: 2 Liter Glas (Einmachglas), Messbecher, Sieb, Likörflaschen (z.B. á 200ml), Trichter

 

Der Likör muss jeden Tag geschüttelt werden, damit sich der Zucker gut auflöst. Meinen Likör habe ich mit 32 prozentigem Korn angesetzt. Vodka würde aber auch gehen. Mehr als 35% sollte der Grundalkohol aber nicht haben!

Der Likör ist abgefüllt mehrere Wochen haltbar.